Misato Katsuragi – Plugsuit – GK 1/6 Scale

Vor kurzem hab ich dieses nette GarageKit von Misato erstanden, da es die fertig bemalte Version leider nicht mehr zu kaufen gibt. Denn haste keins, bau dir eins ist da eine gute Devise und deshalb hab ich auch gleich angefangen, ein bisschen dran zu arbeiten. Der Bausatz ist aus der E2046 Ori-Reihe, kann man wenn man so will als deren Hausmarke bezeichnen. Die Idee, das Design und den Guss macht E20 da komplett selbst.

Was mir bei den Fotos aufgefallen ist, man kann auch ohne Objektiv einen leichten 3D Effekt erkennen.

Advertisements

3 Antworten zu “Misato Katsuragi – Plugsuit – GK 1/6 Scale

  1. Wow, das ist mal ein freizügiger Plugsuit, dagegen sieht Asuka’s Test-Plugsuit im Rebuild of Evangelion Movie schon fast prüde aus. Aber war da nicht etwas, dass nur Kinder Evangelions steuern können? Misato wäre wohl zu alt und bräuchte deshalb gar keinen Plugsuit. Was solls, sexieness ftw. ich bin schon auf das fertig bemalte Kit gespannt.
    Ich habe mich auch mal „künstlerisch“ betätigt, zwar nicht mit Resin und Acrylfarben, sondern mit Papier und Kleber. Ein Beitrag dazu werde ich bald in meinem Blog posten…

    • Hey du, vielen Dank für den Kommentar.Hab dich eben erstmal verlinkt, hatte das irgendwie vergessen.

      Zu dem Plugsuit, ja das ist wirklich sehr sexy und Misato sieht auch irgendwie jünger aus als im Anime.Nicht das sie ne alte Schachtel wäre, ich glaub das ist wohl eher Gendo Ikari.g*

      Es gibt auch noch zwei passende Bausätze von Asuka:
      http://www.e2046.com/product/8904
      und Ayanami:
      http://www.e2046.com/product/6770

      Auch beide sehr schick.

      Wie das mit dem Steuern der Evas war, weiß ich gar nicht so genau aber ich glaube das nur Kinder bzw. Jugendliche ihn steuern können. Bei Asuka klappts ja auch nicht mehr, als sie in der einen Folge plötzlich ihre Tage bekommt und sozusagen „erwachsen“ wird. Danach übernimmt Kaoru ja.

      Bin übrigens schon gespannt, auf die Bastelei. Faltest du vielleicht Origamis? Ich hab das mal versucht, ist sauschwer und man darf KEINEN Kleber benutzen.

      • Die Misato aus der Ori-Reihe sieht ziemlich gut aus, mit der Asuka und Rei Ausgabe hingegen kann ich mich weniger anfreunden…

        Und ja, bei Origami Kleber zu verwenden ist ein Sakrileg. Ich bin jedoch nie über den Schwan hinaus gekommen. Meine Bastelei enthält viel geschnibbel und geklebe. Nach dem ersten Test von gestern ist bald das deutlich umfangreichere EVA-00 Modell dran und wenn das klappt wage ich mich an das noch schwierigere EVA-01 Modell.
        Hier http://operationyashima.wordpress.com/2012/05/24/ziemlich-viel-papier/ der Link zu dem Blogeintrag, einfach etwas nach unten scrollen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s