E2046 – Misato Katsuragi (Plugsuit Version) – Garage Kit

Endlich ist sie fertig und ich hab es zeitlich geschafft, auch ein paar gute Fotos zu machen.An diesem Kit waren die Arbeiten doch etwas langwierig, weil die Gussqualität an manchen Stellen zu wünschen übrig lies.Es passte zwar alles zusammen, nur waren die Details nicht so sauber zu erkennen, weil die Gussform von E20 schon recht oft verwendet wurde. Kauft man bei denen längere Zeit ein, erkennt man das die neueren Abgüsse eine weitaus bessere Qualität zeigen.

Im Nachhinein hab ich noch ein paar farbliche Änderungen vorgenommen, zwei verschiedene Rottöne kombiniert und ein paar silberne Applikationen zugefügt.Auf den Fotos sieht man nur vage das ich die roten Bereiche schattiert hab. In der Mitte kräftiges Karmin und nach aussen hin etwas dunkleres Rot.In der Version von E 20 sind ausserdem der Rücken und die Arme sowie der Brustbereich hautfarbig. Wegen Nichtgefallens wurde das dann prompt geändert.

Es war die Überlegung da, die Haare dunkelblau-metallic zu machen, hab mich dann doch nicht getraut und bin bei lila-schwarz geblieben. Die Misato Figuren aus PVC, haben meist so ein leicht schmutziges lila als Haarfarbe, wie bei der Version von Kotobukiya, ich fand ein kräftigeres lila passender.

Advertisements

2 Antworten zu “E2046 – Misato Katsuragi (Plugsuit Version) – Garage Kit

  1. Sehr schön. Ich hatte diese Ausgabe von Misato schon ab und an bei ebay gesehen, was mir da negativ auffiel war, dass ihr Plugsuit zu viel Haut zeigt. Ein Plugsuit sollte meiner Meinung nach wie aus einem Stück aussehen, sonst ist’s kein richtiger Plugsuit! Deine Farbwahl gefällt mir deutlich besser, so macht die Figur noch mehr her.
    +1 für die selbstgemachte Base 🙂

    • Ja ich geb dir da mal recht, was die Haut angeht.Wir als alte Eva-Fans sind wahrscheinlich auch durch die Serie an einen geschlossenen Plugsuit gewöhnt.Bei Asuka und Rei wäre das ja undenkbar.
      Ich fand die E20 Version auch ganz okay, war mir aber zu eintönig weil das meiste in schwarz gehalten ist.

      Abschließend muss ich sagen, ich hätte Lust dieses Kit nochmal komplett zu entfärben und einen ganz anderen Stil umzusetzen.Sprich keine Misato draus zu machen sondern eine komplett andersfarbige Version.Da ich aber schon wieder an drei Kits baue, und diesmal auch Aufträge dabei sind, mache ich das natürlich nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s