Aktuelle Arbeiten – Work in Progress °-°

Ein paar kurze Worte zu den Fotos. Dieses Modelkit ist eines der wenigen Erhältlichen aus der Murata Collection, eine Serie die durch ihr sehr eigenes Design auffällt. Range Murata ist ausserdem ein exzellenter Zeichner und ich mag seine extravaganten Zeichnungen und Anime-Designs. Leider konnte ich zu diesem Bausatz kein Artwork finden.

Die hübsche Dame ist ein 1\5,5 Scale und 28cm groß mit Base. E20 hat mir einen sehr guten Abguss geschickt, fast mit einem Originalguss zu vergleichen und viel vorarbeit war hier nicht nötig.Die Lücke am linken Arm habe ich geschlossen, nur am rechten muss sie bleiben da man den Arm abnehmen und eine andere Waffe in der Hand platzieren kann. Auf den Bildern sieht man das nicht, aber sie bekommt natürlich noch einen zweiten Arm und auch ein Pistolenholster mit Schultergurt. Die Lücke im Arm wird später noch mit einem …….. verdeckt und ansonsten ist auch der Rest geheim.Ich will sie eventuell zum GK-Contest einreichen und muss da noch ein paar Ideen umsetzen….keine weiteren Fragen….

Bei der Gotou Matabei sind noch ein paar Lücken zu spachteln, irgendwie passen die Beine und der Oberkörper nicht so recht ineinander. Das ganze Kit ist mit Citadel-Skull White Grundierung gesprüht und mit Vallejo Model Color handbemalt. Zum Schattieren nehme ich eine Soft-Pastell-Kreide, die logischerweise etwas dunkler ist als der Grundfarbton.Ich schneide mir von der Kreide ein Stückchen ab, zerreibe es fein mit einem Mörser und reibe dass dann anschließend mit einem kleinen, weichen Pinsel auf die betroffenen Stellen auf. Danach je nachdem mit glänzendem oder mattem Klarlack versiegeln.

Advertisements

3 Antworten zu “Aktuelle Arbeiten – Work in Progress °-°

  1. Huch, wer ist denn die Dame mit dem Lipenstift? Sie kommt mir bekannt vor aus nem Movie aber ich liege bestimmt falsch. Wie hast du die blauen Haare coloriert, ist das gebrusht oder mit Kreide schattiert? Ich kann das noch nicht unterscheiden. Ich find die Gotou Hammer, beneide den glücklichen Besitzer.

    • Moin, Moin,

      das Kit heißt HTK-09 aus der Range Murata Collection.Hier ist die Version von E20:
      http://www.e2046.com/product/7465

      Aus der Serie gibts noch ein paar andere Kits, die mich sehr ansprechen.Herr Murata hat auch einige sehr hübsche Artworks gemacht.Weiss nicht ob due BlueSubmarine noch kennst, ein schon etwas älterer Anime.

      Ich füge jetzt noch nachträglich ein bisschen Text in den Beitrag ein, dann sollte deine Frage aus der Welt geschafft sein 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s